Sie sind hier: Produkte » Beizprodukte » Sprühbeizen » Sprühbeize-TS-K-225

Sprühbeize

Optimal für die Behandlung von Flächen und Schweißnähten

Sprühbeize - SP-K 225

Hoher Wirkungsgrad. Entfernt: Anlauffarben, Verzunderungen, Korrosionsprodukte sowie Öl- und Fettspuren.



Produktbeschreibung

  • Die SP-K 225 zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad aus.
  • Sprüh-Flächenbeizen entfernen von Edelstahl-Oberflächen Anlauffarben, Korrosionsprodukte und Schweiß- zunder in einem Arbeitsgang.
  • Der Einsatz des Indikators bewirkt:
    • kontrolliertes Einsprühen
    • Verringerung der Emission nitroser Gase.
    • Reinigung leicht fettiger Oberflächen kontrollierbarer Reaktionsverlauf Entfärbung)

Verarbeitung und Dosierung

  • Vor dem Beizen sind stark verschmutzte und fettige/ölige Oberflächen zu reinigen.
  • Die Sprühbeize ist vor dem Verarbeiten zu homogenisieren.
  • Die Sprühbeize ist vor dem Verarbeiten zu homogenisieren.
  • Den Indikator gemäß Herstellervorgabe vor dem Produkteinsatz zugeben und sorgfältig einrühren Mittels Sprühtechnik (Druckluft- oder Handsprühgerät) wird das Produkt auf die zu beizende Oberfläche aufgetragen.
  • Nach dem Beizen unter Verwendung eines Hochdruckreinigers (mind. 150 bar) mit klarem Wasser spülen.

Beispiel

 KaltegewalztWarmgewalzt
Werkstoff: 1.4301 (304) 1.4571 (316Ti)
Materialstärke: 2 mm 4 mm
SchweißverfahrenWIGWIG/MIG
Raumtemperatur/16 - 18 °C16 - 18 °C
Einwirkzeit~ 60 - 120 min.~ 120 - 240 min.
Ergiebigkeit/1kg = 4 - 6 m²1kg = 2 - 4 m²


Zu beachten!
Produkt nicht unter direkter Sonneneinsrahlung oder anderen extremen Wärmequellen verarbeiten und lagern. Die R- und S-Sätze auf den Liefergebinden und den DIN-Sicherheitsdaten- blättern beachten

zurück zur Übersicht

Informationen als PDF herunterladen
pdf